Adopta Salva una Vida

‚Adopta salva una vida‘ ist ein kleiner gemeinnütziger Verein in Valencia, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, herrenlose, ausgesetzte und misshandelte Hunde aufzunehmen, zu rehabilitieren und in ein neues Zuhause zu vermitteln. Das besondere an ‚Adopta salva una vida‘weiterlesen..

Sicherheit!!!

Wir haben es hier schon in einem Beitrag beschrieben, aber die Silvesternacht hat wieder gezeigt, wie wichtig dieses Thema ist! Bei Facebook gab es hunderte Aufrufe von entlaufenen Hunden. Silvester ist für Haus- und Wildtiere wohl die schlimmste Nacht desweiterlesen..

Neues Jahr, neues Glück?!

Zunächst wünschen wir allen Unterstützern, Adoptanten und Mitgliedern unseres Vereins ein frohes neues Jahr! Auch in diesem Jahr werden wir wieder alles daran setzen, für unsere Schützlinge ein Zuhause zu finden. Wir wünschen uns tolle, liebevolle Familien, die viel Herzweiterlesen..

Calabrien-Ein Stück Hölle auf Erden

Auch nach vielen Jahren im Tierschutz fällt es mir sehr schwer, diese Zeilen zu schreiben. Ich habe viel gesehen, gehört und erzählt bekommen, aber selbst die vielen kleinen Erfolge können mir diese Traurigkeit nicht nehmen, die mich befällt, wenn ichweiterlesen..

Ein sicherer Platz!

Vor ca. 2 Jahren bekam eines unserer Mitglieder die Chance, günstig ein Grundstück zu pachten. Die Idee, was es werden sollte, gab es schon vorher. Bei Übernahme musste an dem brachgelegenen Grundstück einiges getan werden. Also hieß es Ärmel hochweiterlesen..

Choco!

Update: Choco geht es inzwischen wieder prima! Er hat sich gut erholt und kann nun auf die Suche nach einem Zuhause gehen. Leider nicht mit uns da er positiv auf Leishmaniose getestet wurde. Choco ist ein eigentlich wunderhübscher Deutsch-Kurzhaar-Rüde. Erweiterlesen..

Projekt Calabrien

Unser Italienprojekt bezieht sich zum einen auf die beide genannten Caniles und auf die Straßenhunde in Calabrien. In den beiden Caniles sitzen zusammen ca. 900 Hunde, die kaum eine Chance haben. Beide Caniles sind furchtbar. Reihe an Reihe, Baracke anweiterlesen..

Danke!

Unsere Fellnasen dürfen sich über diese großartige Futterspende freuen! Vielen Dank!!!

Willst Du mein Pate werden!

Werdet Patentante / Patenonkel! Sucht euch einen unserer Schützlinge aus und übernehmt eine Patenschaft. Unterstützt unsere ausländischen Kollegen bei der Versorgung der vielen Fellnasen. Die Höhe eurer Patenschaft bestimmen ihr selbst. Das Geld wird für Tierarztkosten, Futter etc. verwendet. Dieweiterlesen..

Kaffee trinken und Gutes tun!

Jetzt ganz einfach mit unseren schönen Kaffeebechern! 1 Becher kostet 10,-€ zzgl. 4,-€ Verpackung/Versand (bis zu 4 Becher). So könnt ihr euren Kaffee genießen und gleichzeitig unseren Fellnasen helfen. Wenn ihr so einen tollen Kaffeebecher haben möchtet, sendet bitte eineweiterlesen..