Reisen mit Hund

Bevor es mit unseren Vierbeinern auf die Reise geht, sollten wir sicher sein, dass wie für alle Eventualitäten gerüstet sind! Hierzu möchten wir Euch zwei Checklisten an die Hand geben:

Checkliste Reisevorbereitung

  • Hat Euer Hund einen aktuellen Gesundheitschek und ist reisefertig?
  • Ist Euer Hund mit einem Mikrochip ausgestatter und bei einem Haustierregister registriert?
  • Hat Euer Hund einen blauen Heimtierausweis (gelbe gelten nur innerhalb Deutschlands) und ist dieser auf dem aktuellen Stand?
  • Wie sind die Einreisebestimmungen im Urlaubland (Impfungen, Leinen-/Maulkorbpflicht)?
  • Dürft ihr mit eurem Liebling an den Strand bzw. habt ihr euch über einen Hundestrand informiert?
  • Habt ihr einen Tierarzt rausgesucht für den Notfall?

Hunde-Reise-Checkliste

  • Handtücher (für schlammige Pfoten oder Hunde)
  • (Reise-) Futter- und Wassernapf
  • Decke bzw. Hundebett
  • Futter
  • Leine, Geschirr, Halsband, ggf. Maulkorb
  • Erste-Hilfe-Set (Zeckenzange, Wundspray etc.)
  • benötigte Medikamente
  • EU-Heimtierausweis
  • Adressanhänger für`s Halsband (Name, Telefonnummer)
  • Pflegeutensilien (Bürste, Kamm etc.)

Eine kleine Reiseapotheke ist auch sehr sinnvoll! Sie sollte Dinge wie Mullbinden, Wundspray, Zinksalbe etc. enthalten.

Individuell gibt es natürlich noch viele andere Dinge, an die ihr denken solltet. Daher ist es wichtig, sich vor jeder Reise am besten eine eigene Checkliste für Zwei- und Vierbeiner zu erstellen!