SPAP-Alcoy

Der Verein „Sociedad Protectora de Animales y Plantas de Alcoy“ ist in Spanien tätig und hat sich dem Tier- und dem Umweltschutz verschrieben.

 

1- Förderung des guten Umgangs mit Tieren und der Umwelt

2- Aufklärung der Bevölkerung über den richtigen Umgang mit Tieren

3- Kastrationsaktionen

4- Verfolgung von Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz

5- Oranisation von Kampagnen gegen das Aussetzen von Haustieren, Aufklärung der Bevölkerung,  Aufklärungsarbeit an den Schulen, Durchsetzung der Kennzeichnung durch Mikrochip für alle Tiere etc.

 

Dies ist nur ein Teil der Arbeit, die SPAP in Spanien vor Ort leistet. Daneben betreut der Verein auch das kommunale Tierheim. Hierbei handelt es sich tatsächlich um eine Auffangstation, die ähnlich einem deutschen Tierheim aufgebaut ist. Sie kümmern sich um Hunde und auch Katzen. Alle Tiere dort haben eine Geschichte, die meisten davon traurig oder furchtbar. Die Tiere werden tierärztlich versorgt, mit Futter versorgt und nach besten Kräften betreut. Es wird versucht regelmäßige Spaziergänge zu organisieren, mit den Hunden zu spielen und zu kuscheln.

Die Mitglieder dieses Vereins leisten wichtige und großartige Arbeit. Das möchten wir gerne unterstützen. Wir möchten helfen, für die Hunde aus dem “Albergue Canino Municipal” tolle Familien zu finden und natürlich nach Möglichkeit auch finanziell zu unterstützen.